Naumanns Traum

Sie mögen Kakao oder Schokolade in heißer oder kalter Milch? Dann müssen Sie unbedingt unseren Naumann-Bitter mit Milch und Kakao probieren!

Sie mögen Kakao oder Schokolade in heißer oder kalter Milch?
Dann müssen Sie unbedingt unseren Naumann-Bitter mit Milch und Kakao probieren! Die im Naumann-Bitter enthaltenen Botanicals und Jamaica-Rum vermählen sich mit den Kakaonoten. Egal, ob Sie das Getränk an einem Winterabend heiß genießen oder im Sommer den “Naumanns-Traum” kalt mit einer Kugel Eis in einem Highball-Glas durch einen Strohhalm schlürfen – Sie werden ins Träumen kommen.


Zutaten

2 cl Naumann-Bitter
180 bis 200 ml heiße oder kalte Trinkschokolade
Schlagsahne oder Eiskugel

Zubereitung

Naumanns Traum” – heiß
Geben Sie 2 cl Naumann-Bitter in eine große Tasse und füllen diese mit heißer Trinkschokolade auf. Nach Wunsch mit einem Klecks Schlagsahne garnieren und servieren.

Naumanns Traum” – kalt
Geben Sie 2 cl Naumann-Bitter in ein Highball-Glas und füllen Sie es mit Trinkschokolade auf. Dabei Platz für eine Kugel Vanille- oder Schokoladeneins. Nach Wunsch mit Schlagsahne-Häubchen garnieren und servieren.

“Sehnsucht nach mehr!”

Renate aus Hamburg



Teilen:

Mehr Blogbeiträge

Naumann-Spritz

Der Spritz ist ein Klassiker in der Aperitif-Kultur und kann zu fast jeder Tageszeit genossen werden. Traditionell reicht man dazu kleine Häppchen, wie Oliven, Pizzetti, Canapés etc.

Naumanns Bernstein

“Naumanns Bernstein” ist ein erfrischender Longdrink, der als Aperitif und als Digestif schmeckt. Variieren Sie den Drink, indem Sie die Orange z

John Collins

“Collins” bilden eine eigene Cocktail-Gruppe. Es sind mit Soda aufgegossene Sours.

Boulevardier

Mit nur drei Zutaten, diese allerdings erstklassig, ist der Boulevardier ein direkter Verwandter des italienischen Negroni.