Dampf-Destillation Franz Naumann Delitzsch

Dampf-Destillation Franz Naumann Delitzsch

Franz-Naumann

 Alte_Flasche

Die Firma Dampf-Destillation Franz Naumann Delitzsch wurde 1844 in Delitzsch in der Bitterfelder Straße gegründet und lag damals am Rande der Stadt und war einseitig von Kirschbaumen flankiert.

Die Firma Produzierte verschiedene Spirituosen, unter anderm den Naumann-Bitter und verschieden Liköre.

                                Anzeige-Zeitung-13-6.1844

Das Unternehmen muss sehr erfolgreich gewesen sein denn so besuchten die Firma Dampf-Destillation Franz Naumann viele Messen im In- und Ausland.

So war Franz Naumann vielleicht der erste Delitzscher der 1876 in Philadephia zur Weltausstellung das damals das erste mal vorgestellte Telefon sah. Dies zeugt von seinem wirtschaftlichem Ruhm und Geschicklichkeit da es damals bestimmt nur unter erschwerten Bedingungen möglich war seine Produkte in Amerika zu einer Weltausstellung vorzustellen.

Die Firma Dampf-Destillation Franz Naumann war eine Institution in Delitzsch.

Anzeige-Zeitung-BesitzerwechselEtikett-Franz-Naumann-AusschnittDoch Laufe der Zeit wechselten die Besitzer der Firma, aber alle Nachfolger einte, dass sie den Firmennamen „Naumann“ beibehielten, so hielt sich im Volksmund der Befriff "Schnaps-Naumann" bis heute.  Es sind die Besitzer der Frima Dampf-Destillation Franz Naumann, Franz Naumann zu Herrn Carl Bär, Herrn Richard Köthnig und Herrn Laube bekannt.

Ab den 1940er/50er Jahren verliert sich die Spur des letzten Nachfolgers. Nach mündischer Überlieferung soll der letzte Besitzer aus der damaligen Ostzohne in die Westzohne geflüchtet sein da er etwaige represalien erwartete.
 
Später wurden auf dem Gelände der Firma Dampf-Destillation Franz Naumann Delitzsch an der Ecke Bitterfelder Straße/Elisabethstraße die Konsum-Genossenschaft e.Gm.b.H, Bielverlag u. Mineralwasserfabrik Delitzsch, Elisabethstr. 4. (Limonadenfabrik Delitzsch) bzw. die Bierabfüllung Mineralwasserfabrick Delitzsch (Volksmund Delitzscher Limonadenfabrik)  gegründet und 2015/16 wurde das Areal abgerissen und an seiner ein Wohnkomplex mit Tiefgarage durch die Delitscher Wohnungsbau Gesellschaft errichtet.

2013 gelang es Thilo Fuchs, Fuchs-Spirituosen den Original-Rezept-Ordner, mit 96 Rezepten, aus den Gründungsjahren der Dampf-Destillation Franz Naumann Delitzsch zu erwerben, so war es für uns eine Herausforderung und Anliegen dies Spirituosen wieder auferstehen zu lassen.

Seit 2014 Produzieren wir, Fuchs-Spirituosen in Delitzsch den Naumann-Bitter wieder.

2016 gewann die Kräuterspezialität Naumann-Bitter Silber beim Sirit Craft Festival, Destille Berlin.

Anzeige-ZeitungAnzeige-Zeitung-1927Etikett-Franz-NaumannAlte_Flasche-neue_Flasche

Silber für den Naumann-Bitter

App

App

 

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Naumann-Bitter 0,02 l

2,50 *
1 l = 125,00 €
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

Naumann-Bitter 0,35 l

19,90 *
1 l = 56,86 €
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 0,75 kg

Naumann-Bitter 1 Liter

57,00 *
Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1,2 kg

Set 3 Stk. Naumann-Bitter 0,02l

7,00 / Set(s) *
Alter Preis 7,50 €
1 l = 116,67 €
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 1 kg

Set mit 5 Flaschen Naumann-Bitter 0,02 l

11,50 / Set(s) *
Alter Preis 12,50 €
1 l = 115,00 €
Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar
Versandgewicht: 0,5 kg

Set mit 3 Flaschen Naumann-Bitter 0,35 l

57,00 / Set(s) *
Alter Preis 59,70 €
1 l = 5,43 €
Auf Lager
Versandgewicht: 3 kg

Set Naumann-Bitter - Das Geheimnis der B & Old Fox Gin

62,00 / Set(s) *
Alter Preis 63,70 €
1 l = 59,05 €
Auf Lager
Versandgewicht: 2,5 kg

Kleines Rezepte-Buch

3,00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 250 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand